News

Neue Dopingliste 2019

15.12.2018

Per 1.1.2019 tritt die neue Dopingliste in Kraft. Für Athleten ändert sich in der Praxis nichts: Was 2018 verboten war...

SPORTDATE mit Race BMX am 14.1.2019

15.12.2018

In der Sendung SPORTDATE wird unser Elite-Fahrer und BMX Nationalkader-Athlet David Graf als Sportgast auftreten. Er diskutiert mit Pascal Jenny...

BMX Kaderliste 2019

15.12.2018

Talent, Training und Erfolge - Resultate der Kaderselektion für das Jahr 2019 wurden veröffentlicht. POWERBIKE Winterthur gratuliert all seinen Athleten...

BMX Indoor Tours in Centre Val de Loire

15.12.2018

BMX Indoor Race in Frankreich - am 12. und 13. Januar 2019 in Centre Val de Loire. Möchtest du an diesem...

Hinter den Kulissen zum SPORTDATE-Videodreh

15.12.2018

Das Jahr 2019 soll im Zeichen der externen Kommunikation stehen. Bereits im Januar 2019 wird POWERBIKE Winterthur und unser Elite-Athlet...

Rennkalender 2019

04.12.2018

Die Renndaten für die kommende BMX Rennsaison sind da! Die DSM Serie findet in der Deutschschweiz statt, Swiss Cup an...

VERSA Mitgliedschaft

04.12.2018

POWERBIKE Winterthur ist Mitglied bei VERSA. VERSA ist eine unabhängige Anlaufstelle für Sportorganisationen und arbeitet mit Fachpersonen, Beratungsstellen und Behörden...

Sportlerehrungen 2018 an der GV

18.11.2018

An der Generalversammlung vor allen Mitgliedern, durften die besten Sportler von POWERBIKE Winterthur BMX/MTB ihre Ehrung entgegennehmen. Geehrt wurden unsere...

BMX Indoor St.Etienne, Frankreich

12.11.2018

BMX Race in einer ganz speziellen Athmosphäre - in der Halle in St. Etienne am 8./9. Dezember 2018. Für alle...

» alle News
 
 
 

BMX-Börse im Clubhaus

Am 10. November zwischen 10 und 13 Uhr findet die jährliche BMX-Börse in unserem Clubhaus statt.

Anfängerrennen abgesagt

Das Anfängerrennen in Goldach, vom 27. Oktober 2018, wurde vom BMX Club abgesagt. Ersatztermin gibt es nicht.

BMX Wintertraining - unsere Angebote

Das «Sommertraining» findet bis Do, 25-Okt outdoor gemäss Trainingsplan statt. Anschliessend machen wir 2 Wochen Pause und starten dann traditionsgemäss nach der GV ab 12-Nov mit dem «Wintertraining 2018/19». Hierzu gibt es folgende Angebote:

Montag, 17-18.30 Uhr - Outdoor Training für Micro und Mini

Wir trainieren solange outdoor, wie es die Witterung zulässt. Bei zu kalten oder nassen Temperaturen wird das Training abgesagt, Information bei Absage via Twitter auf der Homepage. Das freie Training wird von Helmi Wiener betreut (Licht und Gate), es braucht keine Anmeldung. Start: Mo, 12-Nov 2018

 

Dienstag, 18.30-20.00 Uhr - Outdoor Training für Junior, Expert und Pro

Wir trainieren solange outdoor, wie es die Witterung zulässt. Bei zu kalten oder nassen Temperaturen wird das Training abgesagt, Information bei Absage via Twitter auf der Homepage. Das freie Training wird von Simon Ruchti betreut (Licht und Gate), es braucht keine Anmeldung. Start: Di, 13-Nov 2018

 

Mittwoch, 18-19.20 Uhr - Hallentraining indoor
«Kondition, Spiel und Spass» für 5-10 jährige in der Turnhalle Laubegg in Dättnau

Wir lassen das BMX Velo für einmal zuhause und trainieren in der Turnhalle unsere konditionellen und koordinativen Fähigkeiten. Dabei sollen auch Spiel und Spass nicht zu kurz kommen! Das indoor Training für die Kleinen leitet Helmi Wiener.
Anmeldung erforderlich bei Helmi Wiener unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Start Mi, 14-Nov 2018
pdf PB Wintertraining 2018 2019 Situationsplan Dättnau (140 KB)

 

Donnerstag, 18-20 Uhr - Hallentraining indoor
«Kondition, Spiel und Spass» für 10-15 jährige in der oberen Turnhalle Schulhaus Ebnet in Nürensdorf

Wir lassen das BMX Velo für einmal zuhause und trainieren in der Turnhalle unsere konditionellen und koordinativen Fähigkeiten. Dabei sollen auch Spiel und Spass nicht zu kurz kommen! Das indoor Training für die Grossen leitet Helmi Wiener.
Anmeldung erforderlich bei Helmi Wiener unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Start Do, 15-Nov 2018
pdf PB Wintertraining 2018 2019 Situationsplan Nürensdorf (155 KB)

 

Für alle POWERBIKE Winterthur Fahrer bieten wir ausserdem die Möglichkeit am BMX Trainingslager im Februar 2019 teilzunehmen. Sowohl technisch, als auch konditionell bereiten sich die Fahrer auf die kommende Saison vor.

Trainingslager 1: vom Sonntag, 10. Februar -  Freitag, 15. Februar 2019 in Sarrians, Frankreich

Trainingslager 2: vom Sonntag, 17. Februar -  Freitag, 22. Februar 2019 in Verona, Italien.

Weitere Informationen und die Anmeldung findet ihr hier.

 

Wir freuen uns auf euch im Wintertraining von Powerbike Winterthur!

Kevin Schunck und Zoé Classens gewinnen am YOG im Mixed-BMX Silber

In Buenos Aires, an den Youth Olympic Games, haben Kevin Schunck und Zoé Classens Silber gewonnen! An der Seite des Schweizermeisters im Mixed BMX, trat Zoé Classens, WM-Zweite bei den Junior Women, an. Das Mixed BMX Race, wird in dieser Form nur an den Youth Olympic Games (YOG) ausgetragen. Kevin Schunck, der sich in top Form präsentierte, hat von Anfang an die Läufe dominiert. Im Finale führte er souverän, bis er in der letzten Kurve ausrutschte. Dies bedeutete für ihn Platz 8. Zoé Classens gewann ihr Rennen haushoch. Die Punkte der Beiden Junior-Athleten reichte schlussendlich für Silber. Gold gewann Russland, Bronze holte Kolumbien.

Der Schweizermeister Kevin Schunck fing die Saison sehr vielversprechend an: er stand bei beiden Läufen des UEC BMX European Cup in Verona, Italien, auf dem Podest. Beim UCI Supercross Worldcup in Saint-Quentin-en-Yvelines, Frankreich, stürze er und als Folge musste er pausieren. Für die UCI BMX Weltmeisterschaft (Baku, Aserbaidschan) wurde er als einziger Junior Men Athlet von Swiss Cycling nominiert. Doch dieser Wettkampf erwies sich als noch zu zeitig – an seine Form anfangs der Saison kam er nicht heran. Doch Disziplin und hartes Training brachten Schunck an die Spitze zurück. Ende Juni 2018 triumphierte er in Echichens und wurde Schweizermeister. Die Nominierung für die YOG und seine sensationelle Leistung in Buenos Aires haben den Sportler gestärkt. Diese wird er benötigen, denn kommende Saison startet er in der Elite-Kategorie. Bereits im eigenen Club, bei POWERBIKE Winterthur, hat er starke Gegner – David Graf, Simon Marquart, Noah Breschan und Cédric Butti.

Youth Olympic Games

Seit 2010 erhalten junge Sportlerinnen und Sportler im Alter von 14 bis 18 Jahren die Möglichkeit, an den Youth Olympic Games (YOG) – den Olympischen Jugendspielen – zum ersten Mal in ihrer Karriere olympische Erfahrungen zu sammeln. Jeweils im Zweijahresrhythmus finden abwechselnd Sommer- und Winterspiele statt. Vom Aufbau und Ablauf her gleichen die YOG den Olympischen Spielen der Elite. Jede Austragung wird mit einer Feier eröffnet, an der das olympische Feuer entzündet wird und alle Delegationen, angeführt von einem Fahnenträger, ins Stadion einmarschieren. Mit dem Erlöschen der olympischen Flamme anlässlich der Schlusszeremonie gehen die Spiele zu Ende. Auf dem Wettkampfprogramm der Sommer- und Winterspiele stehen auch überwiegend die gleichen Sportarten wie an den Olympischen Spielen der Elite. Einziger Unterschied: An den YOG werden teilweise spezielle Disziplinen und Wettkampfformen angeboten.

Mit den YOG will das Internationale Olympische Komitee (IOC) junge Menschen aus allen Kontinenten durch sportliche Wettkämpfe auf Weltklasseniveau zusammenbringen. Im Vordergrund steht jedoch nicht allein der Kampf um die Medaillen: Der Anlass dient den Teilnehmenden auch dazu, die olympischen Werte Höchstleistung, Freundschaft und Respekt kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Im Rahmen eines Kultur- und Bildungsprogramms haben die jungen Athletinnen und Athleten zudem Gelegenheit, an Workshops zu Themen wie Olympismus, sozialer Verantwortung und gesundem Lebensstil teilzunehmen oder Gespräche mit aktuellen und ehemaligen Topathleten zu führen.

Trainingslager in Verona, IT - 2019 Februar

Für Clubmitglieder und weitere Interessierte BMX-Fahrer findet im Februar 2019 ein Trainingslager in Verona, Italien statt. Auf der BMX-Bahn des anstehenden UEC European Cup Rennens, trainieren die Fahrer während 6 Tagen intensiv und bereiten sich auf die Saison 2019 vor. Im Fokus steht die technische Fähigkeiten weiter zu vertiefen, Kondition aufzubauen und Renntaktik.

Es ist ein Trainingslager für BMX-Fahrer, welche nach der langen Winterpause sich optimal für die neue BMX Saison vorbereiten und ihre Skills verbessern wollen. Für BMX-Fahrer, welche gerne Rennen fahren oder solche, die es machen wollen. Im Fokus steht das Training auf der Bahn, aber auch Konditionsübungen, Theorie und Analyse-Sessions runden das Trainingslager ab. Die Begleitung der Kinder durch einen Elternteil wird vorausgesetzt.

DATUM & ORT

Trainingslager 1: So, 10. Februar 2019 – Fr, 15. Februar 2019, BMX-Bahn Sarrians, Frankreich

Trainingslager 2: So, 17. Februar 2019 – Fr, 22. Februar 2019, BMX-Supercross Anlage Verona, Italien

TRAINING

6 Tage, je 6 Stunden Training am Tag mit einer ausgiebigen Mittagspause. Während der Mittagspause werden die Kinder durch die Eltern betreut.

Auf dem Trainingsplan steht die BMX Technik (Start, Pedaling, Pump, Manual, Power Weelie, Jump, Sprint, Corner) der Teilnehmenden zu verbessern, welche jeweils am Vormittag in einer 3-stündigen Trainingseinheit stattfindet. Am Nachmittag trainieren die Fahrer Kondition und Ausdauer. Sprint und Geschicklichkeitsübungen gehören genau so dazu, wie Theorie-Unterricht mit Tipps zur Renntaktik, Ernährung, Regeneration. Während der 6 Tage geht der Trainer individuell auf die BMX-Fahrer ein und gibt ihnen individuell Feedback.

Training: 8.30 - 11.30 Uhr sowie 15.00 - 18.00 Uhr

TEILNEHMER

je 16 Teilnehmer

Teilnehmer haben das Ziel in der Saison 2019 BMX-Rennen zu fahren mit dem Anspruch in die Gesamtwertung aufgenommen zu werden. Grundvoraussetzung ist der Abschluss einer BMX School und Mitglied eines BMX Clubs zu sein.

TRAINER

Gergely Vincze, Englisch sprechender BMX Trainer, Men 17-24 Fahrer / Dipl. Sportlehrer (Master)
Das Training wird den Teilnehmern übersetzt, damit sie optimal davon profitieren können.

TEILNAHMEGEBÜHR

Für POWERBIKE Winterthur Clubmitglieder: CHF 50.- 
Für BMX-Fahrer anderer BMX Clubs: CHF 300.-

VERPFLEGUNG

POWERBIKE Winterthur bietet eine Z’nüni sowie Z’vieri-Pause für die Teilnehmer an.

WEITERE KOSTEN

Fahrt nach Sarrians / Verona, Unterkunft, Verpflegung (Morgen, Mittag & Abend) ist Sache der Teilnehmer.
Das Buchen der Unterkunft erfolgt individuell durch die Teilnehmer.

ANMELDUNG

Ab 24. September 2018 via online Formular möglich.

KONTAKT

Anett Köhler, Projektverantwortliche
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 078 888 8909

BMX Anfängerrennen in Goldach

Für alle BMX-Neulinge und BMX-Fahrer, welche max. 2 Rennen gefahren sind: sei dabei beim BMX Anfängerrennen in Goldach am Samstag, 27. Oktober 2018.

BMX "Coupe des lacs" Serie 2018

Coole grenzübergreifende BMX-Serie diesen Herbst in der Westschweiz und in Frankreich. 6 Rennen stehen auf dem Plan mit dem Finale in Genf.

BMX Trainingstag in Volketswil

Charly Gaillard gibt allen Interessierten BMX-Fahrern ein Training: am 12. Oktober 2018 zwischen 10 und 16 Uhr auf der BMX-Bahn in Volketswil. Der Tag kostet für Externe 75.- CHF. Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

image BMX Trainingstag Volketswil 2018 (137 KB)

Trainingslager in Sarrians, FR - 2019 Februar

Für Clubmitglieder und weitere Interessierte BMX-Fahrer findet im Februar 2019 ein Trainingslager in Sarrians, Frankreich statt. Auf der BMX-Bahn des anstehenden UEC European Cup Rennens, trainieren die Fahrer während 6 Tagen intensiv und bereiten sich auf die Saison 2019 vor. Im Fokus steht die technische Fähigkeiten weiter zu vertiefen, Kondition aufzubauen und Renntaktik.

Es ist ein Trainingslager für BMX-Fahrer, welche nach der langen Winterpause sich optimal für die neue BMX Saison vorbereiten und ihre Skills verbessern wollen. Für BMX-Fahrer, welche ambitioniert Rennen fahren oder solche, die es werden wollen. Im Fokus steht das Training auf der Bahn, aber auch Konditionsübungen, Theorie und Analyse-Sessions runden das Trainingslager ab. Die Begleitung der Kinder durch einen Elternteil wird vorausgesetzt.

DATUM & ORT

Trainingslager 1: So, 10. Februar 2019 – Fr, 15. Februar 2019, BMX-Bahn Sarrians, Frankreich

Trainingslager 2: So, 17. Februar 2019 – Fr, 22. Februar 2019, BMX-Supercross Anlage Verona, Italien

TRAINING

6 Tage, je 6 Stunden Training am Tag mit einer ausgiebigen Mittagspause. Während der Mittagspause werden die Kinder durch die Eltern betreut.

Auf dem Trainingsplan steht die BMX Technik (Start, Pedaling, Pump, Manual, Power Weelie, Jump, Sprint, Corner) der Teilnehmenden zu verbessern, welche jeweils am Vormittag in einer 3-stündigen Trainingseinheit stattfindet. Am Nachmittag trainieren die Fahrer Kondition und Ausdauer. Sprint und Geschicklichkeitsübungen gehören genau so dazu, wie Theorie-Unterricht mit Tipps zur Renntaktik, Ernährung, Regeneration. Während der 6 Tage geht der Trainer individuell auf die BMX-Fahrer ein und gibt ihnen individuell Feedback.

Training: 8.30 - 11.30 Uhr sowie 15.00 - 18.00 Uhr

TEILNEHMER

je 16 Teilnehmer

Teilnehmer haben das Ziel in der Saison 2019 BMX-Rennen zu fahren mit dem Anspruch in die Gesamtwertung aufgenommen zu werden. Grundvoraussetzung ist der Abschluss einer BMX School und Mitglied eines BMX Clubs zu sein.

TRAINER

Gergely Vincze, Englisch sprechender BMX Trainer, Men 17-24 Fahrer / Dipl. Sportlehrer (Master)
Das Training wird den Teilnehmern übersetzt, damit sie optimal davon profitieren können.

TEILNAHMEGEBÜHR

Für POWERBIKE Winterthur Clubmitglieder: CHF 50.- 
Für BMX-Fahrer anderer BMX Clubs: CHF 300.-

VERPFLEGUNG

POWERBIKE Winterthur bietet eine Z’nüni sowie Z’vieri-Pause für die Teilnehmer an.

WEITERE KOSTEN

Fahrt nach Sarrians / Verona, Unterkunft, Verpflegung (Morgen, Mittag & Abend) ist Sache der Teilnehmer.
Das Buchen der Unterkunft erfolgt individuell durch die Teilnehmer.

ANMELDUNG

Ab 24. September 2018 via online Formular möglich.

KONTAKT

Anett Köhler, Projektverantwortliche
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 078 888 8909

Clubtag

Am Samstag, 29. September 2018, organisieren wir einen Clubtag, an welchem die Mitglieder (Kinder und Eltern gemeinsam) am Vormittag die Piste und Umgebung in Schuss bringen. Mit einem Mittagessen bedanken wir uns bei den Helfern.

News

Neue Dopingliste 2019

15.12.2018

Per 1.1.2019 tritt die neue Dopingliste in Kraft. Für Athleten ändert sich in der Praxis nichts: Was 2018 verboten war...

SPORTDATE mit Race BMX am 14.1.2019

15.12.2018

In der Sendung SPORTDATE wird unser Elite-Fahrer und BMX Nationalkader-Athlet David Graf als Sportgast auftreten. Er diskutiert mit Pascal Jenny...

BMX Kaderliste 2019

15.12.2018

Talent, Training und Erfolge - Resultate der Kaderselektion für das Jahr 2019 wurden veröffentlicht. POWERBIKE Winterthur gratuliert all seinen Athleten...

BMX Indoor Tours in Centre Val de Loire

15.12.2018

BMX Indoor Race in Frankreich - am 12. und 13. Januar 2019 in Centre Val de Loire. Möchtest du an diesem...

Hinter den Kulissen zum SPORTDATE-Videodreh

15.12.2018

Das Jahr 2019 soll im Zeichen der externen Kommunikation stehen. Bereits im Januar 2019 wird POWERBIKE Winterthur und unser Elite-Athlet...

Rennkalender 2019

04.12.2018

Die Renndaten für die kommende BMX Rennsaison sind da! Die DSM Serie findet in der Deutschschweiz statt, Swiss Cup an...

VERSA Mitgliedschaft

04.12.2018

POWERBIKE Winterthur ist Mitglied bei VERSA. VERSA ist eine unabhängige Anlaufstelle für Sportorganisationen und arbeitet mit Fachpersonen, Beratungsstellen und Behörden...

Sportlerehrungen 2018 an der GV

18.11.2018

An der Generalversammlung vor allen Mitgliedern, durften die besten Sportler von POWERBIKE Winterthur BMX/MTB ihre Ehrung entgegennehmen. Geehrt wurden unsere...

BMX Indoor St.Etienne, Frankreich

12.11.2018

BMX Race in einer ganz speziellen Athmosphäre - in der Halle in St. Etienne am 8./9. Dezember 2018. Für alle...

» alle News
 
 
 

Facebook Ticker

Twitter Ticker

Medienpartner